Was sind Tipps für eine Diät?

Was tun, wenn die Hose kneift? Abnehmen kann so einfach sein – gewusst wie! Damit es mit dem Abnehmen und der Diät klappt, gibt es dennoch viele Tipps und Tricks, die tatsächlich helfen.

gesund leben
So lebt es sich viel sportlicher!

1. Lebensmittel clever auswählen
Echte Abnehm-Beschleuniger sind folgende Lebensmittel: Eier zum Frühstück sättigen länger, Salat vor dem Mittagessen bremst den Appetit auf die Hauptspeise, eine Vinaigrette aus Essig und Olivenöl verstärkt den figurfreundlichen Salateffekt. Grüner Tee regt den Stoffwechsel an, beschleunigt die Fettverbrennung und senkt nebenbei das schlechte LDL-Cholesterin, Scharfe Gewürze, vor allem Chili- und andere Pfefferschoten fördern die Durchblutung, den Stofwechsel und die Fettverbrennung.

2. Mit Ballaststoffen gesünder abspecken
Nahrungsmittel mit einem hohen Anteil an Ballaststoffen, wie Getreideflocken, Vollkornbrot, Hülsenfrüchte u.v.m., machen nicht nur rasch satt, weil sie im Magen aufquellen. Sie fördern auch ein besonders gesundes Abnehmen.

3. Wasser trinken löscht Kalorien
Vor den Mahlzeiten ein Glas Wasser trinken ist ein altbekannter Trick, um weniger zu essen.

4. Finger weg von Fertigprodukten
Häufig kann man bei Fast Food gar nicht aufhören zu essen. Schuld ist das enthaltene Glutamat, ein Geschmacksverstärker, der den Appetit anregt.

5. Alkohol weglassen
Alkohol ist eine Kalorien-Bombe! Ein Viertel Wein enthält ungefähr 165 Kilokalorien, ein halber Liter Lagerbier etwa 215 Kilokalorien – letzteres entspricht ungefähr dem Kaloriengehalt einer halben Tafel Schokolade oder einem Zehntel des durchschnittlichen Kalorienbedarfs einer erwachsenen Frau. Zusätzlich wirkt Alkohol appetitanregend – deswegen trinkt man ihn ja als Aperitif.

6. Mehr zu Fuß und mit dem Rad erledigen
Wenn du es nicht weit zur Arbeit und zum Einkaufen hast, dann solltest du ab heute das Auto stehen lassen und zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren.

7. Keine Verbote
Das erste was wir bei einer Diät machen: Eine lange Liste mit all den Dingen, die du ab heute nicht mehr essen willst. Dazu gehören neben Fast Food, Süßigkeiten, Fertiggerichte, zuckerreiche Getränke auch natürlich Alkohol.

8. Viel Gemüse essen
Gemüse ist das beste Lebensmittel, das du während einer Diät essen kannst. Es enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, schmeckt gut und ist sehr kalorienarm.

9. Auf Zwischenmahlzeiten verzichten
Wer auf Dauer abnehmen möchte, ist jedoch mit zwei bis drei Mahlzeiten pro Tag besser beraten.

10. Eiweiß hilft beim Abnehmen
Eiweißreiche Kost wie zum Beispiel Geflügel, Fisch, Buttermilch und Joghurt sättigt besonders lange, ohne kalorienreich oder besonders fett zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s